Fitness Für Körper Und Geist

Fitness war noch nie so wichtig wie heute. Der Großteil betreibt in regelmäßigen Abständen eine Sportart um sich fit zu halten. Nach einem stressigen Alltag ist dies laut Medizinern auch sehr wichtig. Denn der Körper braucht Bewegung und durch regelmäßigen Sport wird auch das Wohlbefinden deutlich gesteigert. Die Abwehrkräfte des Körpers werden ebenfalls gesteigert und es kann so auch einigen Krankheiten vorgebeugt werden. Doch was ist nun der richtige Sport um den Körper gesund und fit zu halten?

fitnesbody

Nach der Arbeit Laufen gehen

Joggen ist für viele genau die richtige Sportart. Hier werden sehr viele Muskeln beansprucht und es hält auch sehr fit. Zudem wird auch die Kondition deutlich gesteigert. Mindestens 2 Mal die Woche sollte der Laufsport betrieben werden um einen Erfolg zu erzielen. Auch bei Schlechtwetter kann der Laufsport betrieben werden, mit der richtigen “Ausrüstung” sollte dies kein Hindernis sein.

Am besten ist es, das Laufen mit einem Partner zu betreiben. Gegenseitige Unterstützung ist besonders am Anfang sehr wichtig.

Tennis

Diese Sportart ist seit vielen Jahren hinweg schon sehr beliebt. Tennis kann ebenfalls das ganze Jahr über betrieben werden. Der Sport steigert auch sehr die Kondition und hält jung. Hier ist besonders auf das richtige Schuhwerk zu achten. Die Schuhe sollten sehr bequem sitzen, denn gelaufen wird beim Tennis viel. Richtige Tennisschuhe gibt es hier zu finden, man sollte nicht am falschen Ende sparen.

Fußball

Dieser Sport ist vorwiegend bei Männern sehr beliebt. Regelmäßiges Training steigert rasch die Kondition und fördert auch den Teamgeist. Schon in jungen Jahren beginnen viele mit Fußball.

Egal, welche Sportart auch betrieben wird, Bewegung ist sehr wichtig für Körper und auch Geist.
Je früher damit begonnen wird, desto besser ist die Kondition und der Körper wird es später danken.

Save

Be Sociable, Share!